Entdecken Sie unsere Bücher und eBooks

NEU: Buch + Video-Tutorial


Franca Bartke

The Art of Showmanship

Mit feinen Hilfen am Pferd! Das große Praxis-Buch zum Thema Bodenarbeit by Franca Bartke. 
Unser Tipp: Passend zum Buch gibt es das Video-Tutorial im attraktiven Premium-Bundle!

Bodenarbeit ist die Basis für eine verlässliche Verbindung zwischen Mensch und Pferd! Franca Bartke: „Es begeistert mich immer wieder, in meinem Training und Unterricht zu sehen, wie sehr die Pferde und vor allem ihre Menschen von der Arbeit am Boden profitieren. Wer angefangen hat, Showmanship zu trainieren, wird sein Pferd besser verstehen, die Beziehung stärken und die Hilfen beim Reiten besser abstimmen können.

Franca Bartke ist mehrfache Europameisterin, vielfache Deutsche Meisterin in den Allround Westerndisziplinen und Deutsche Meisterin Showmanship at Halter 2023.

Auf 240 Seiten, reich bebildert, mit ausführlichen Step-by-Step-Anleitungen beschreibt die studierte Sportwissenschaftlerin in ihrem ersten Buch, wie erfolgreiche Bodenarbeit von der Basis über das Next-Level bis hin zum ersten Turnierstart aussieht. 

Franca Bartke: „Die Arbeit mit Pferden ist immer auch eine Reise mit Höhen und Tiefen. Mit deinem ersten Start begibst du dich auf einen endlosen Weg an Wünschen, Emotionen und einer mit nichts zu vergleichenden Passion. Eine der schönsten Reisen, die ich kenne. Eine unendliche Reise mit deinem Partner Pferd.“

Hardcover Buch, 240 Seiten, Format  21 x 26,5 cm, 54,90 € 
eBook (deutsch/englisch), 49,90 € 
Bundle: Hardcover Buch + Video-Tutorial, 110 € 
eBundle (deutsch/englisch): eBook + Video-Tutorial, 99 

The Art of Showmanship – Leseprobe

                TAS Leseprobe – englisch

  • Für Einsteiger bis Turnierreiter
  • Mit über 180 hochwertigen Fotografien, Illustrationen
  • Ausführliche Step-by-Step-Anleitungen

Das Video-Tutorial

The Art of Showmanship

Das Premium-Video-Tutorial by Franca Bartke

Erarbeiten, Problem lösen, Quick Tipps - Noch mehr Praxis Tipps und persönliche Erfolgsgeheimnisse von Franca Bartke zum Thema Bodenarbeit und Showmanship at Halter gibt es im Premium-Video-Tutorial „The Art of Showmanhip". Vom Führkette richtig einschnallen, über Quarter System lernen und verstehen bis hin zu komplexem Patterntraining ist dieses Tutorial die ideale Ergänzung zum Praxis-Buch.

WATCH MY VIDEO-TUTORIAL!

Franca Bartke: „Begleitend zu den Praxis-Lektionen meines Buches empfehle ich dir mein Video-Tutorial, in dem ich dir alle Manöver, Pattern und Übungen in einzelnen
Videos vorlaufe und mit Dos and Don‘ts erkläre."

Sobald Sie das Tutorial in unserer Mediathek erworben haben, stehen Ihnen 16 Videos mit insgesamt ca. 90 Minuten Laufzeit sofort in ihrem persönlichen Bereich international und 24/7 in unserer Mitglieder-Lounge zur Verfügung. 

Sie besitzen mit dem Kauf die Streaming-Rechte für diese Tutorial auf unbegrenzte Zeit, das Sie somit jederzeit online auf Ihrem PC, Tablet-Handy oder Smart-Watch ansehen können. Zusätzlich erhalten Sie Kursmaterial mit den wichtigsten Basics, in Form von PDFs, das Sie zum Nachlesen Downloaden können. 

Video-Tutorial (deutsch/englisch), 69,90 € 
Bundle: Hardcover Buch + Video-Tutorial, 110 € 
eBundle (deutsch/englisch): eBook + Video-Tutorial, 99  

Edition LIVING MANORS


Zwischen Ideal und Wirklichkeit

DER GUTSHAUSPOD

Menschen und ihre Häuser - Geschichten um denkmalgeschützte Gebäude in Deutschland 

„Entspricht das, was Sie sich einst vorgestellt hatten, auch der aktuellen Realität? Oder anders formuliert: Wie lebt es sich Zwischen dem Ideal und der Wirklichkeit?”
Diese philosophische Frage bildet den Höhepunkt einer Interviewreihe in und aus historischen Gebäuden. Mit ihrem Podcast "Der Gutshauspod" haben Ralf und Tobias eine faszinierende Reise durch die Welt von Herrenhäusern und Landschlössern unternommen und dabei 17 exclusive Portraits dieser beeindruckenden Bauwerke sowie ihrer Besitzer zusammengestellt.
Die Historie dieser Orte ist größtenteils gut dokumentiert und weist nur wenige Lücken auf - doch wie sieht es mit den Menschen aus, die aktiv an der Erhaltung dieses unverzichtbaren kulturellen Erbes für uns und zukünftige Generationen arbeiten? Ihre Motivation hat sowohl bei Ralf als auch bei Tobias große Begeisterung hervorgerufen, denn sie sind während zahlreicher Interviews zu einer wichtigen Erkenntnis gelangt: Jedes Haus ist so individuell wie seine Eigentümer selbst.
Tauchen Sie gemeinsam mit uns auf 256 Seiten tief in die Welt von 17 sorgfältig ausgewählten Gutshäusern bis hin zu einem besonderem Residenzschloss ein.
In jedem Beitrag werden bisher unveröffentlichte Bilder präsentiert und mithilfe von QR-Codes können Begleitvideos sowie vollständige Podcast-Interviews direkt abgerufen werden. Es wird deutlich sein: Dieses Buch bietet Ihnen eine besondere multimediale Erfahrung - genau das Richtige für all jene Leserinnen und Leser, denen diese Entdeckungsreise vorherbestimmt war.

Hardcover Buch, 256 Seiten, Format  21 x 26,5 cm, 49,90 € 
eBook, 44,90 € 

Der Gutshauspod – Leseprobe

Unsere Bücher-Highlights

Autorinnen-Portrait


Jadasa Jablonowski

Sprechen wir mal Pferd

Das Geheimnis der perfekten Kommunikation zwischen Reiter und Pferd

Die Reitlehre von Jadasa Jablonowski ist völlig Reitweisen unabhängig und für jeden Reiter verständlich und locker geschrieben.

So oft wurde die Autorin gefragt: Wann schreibst du endlich ein Buch, indem wir deine Trainings-Philosophie auch außerhalb deiner Reitkurse nachlesen und zuhause im täglichen Training anwenden können?

Jadasa Jablonowski hat die fast zweijährige Coronazeit genutzt, um all ihr
Basis Wissen zum erfolgreichen Umgang mit dem Partner Pferd aufzuschreiben. Mit Erfolg! Herausgekommen ist eine völlig neue Reitlehre, locker geschrieben, mit vielen Beispielen aus dem Alltag einer Profitrainerin und über 60 ausführlichen Stepp-By-Stepp Illustrationen zum leichteren Verständnis.

Hardcover Buch (deutsch), 544 Seiten, Format 13,5, x 21 cm, 49,90 €
eBook (deutsch), 
44,90 €

Sprechen wir mal Pferd – Leseprobe

             Let’s Talk Horse – Leseprobe


Jadasa Jablonowski

"Sprechen wir mal Pferd"-WORKBOOK

Das SWMP-Workbook ist Trainingsjournal und Horse-Diary in einem

Das neue „Sprechen wir mal Pferd“-Workbook von Profi-Reiterin Jadasa Jablonowski ist Horse-Diary und Trainingsjournal in einem. Es ist ein, auf 6 Monate angelegtes, Intensiv-Coaching, in dem die Autorin ihre Leser und Leserinnen und deren Pferde – quasi als Personal-Trainer – bei deren täglicher Arbeit begleitet und mit Tipps, Tricks und Quick-Facts unterstützt.

„Mein Workbook“, sagt Jadasa Jablonowski, „fängt mit einer Bestandsaufnahme an, damit man sich auf dem kommenden Weg immer wieder mit dem Ausgangspunkt vergleichen kann.“ Dann beginnt für jeden Reiter und sein Pferd die eigene Geschichte Mein Workbook, gibt dir, egal welche Reitweisen du bevorzugst, jede Menge Möglichkeiten den Verbund zwischen DIR und DEINEM PFERD täglich zu beobachten, zu analysieren und zu stärken.

Gebunden ), 336 Seiten, Format 13,5 x 21 cm goldener Video-Sticker, 44,90 € 

SWMP Workbook Leseprobe


Jadasa Jablonowski

Super-Bundle: SWMP+SWMP-Workbook

Die Reitphilosophie und das Workbook jetzt als Bundle und eBundle

Die Reitphilosophie "Sprechen wir mal Pferd" war ein Meilenstein bei der Entschlüsselung des Kommunukation zwischen Pferd und Reiter. „Mein Workbook“, sagt Jadasa Jablonowski, „fängt mit einer Bestandsaufnahme an, damit man sich auf dem kommenden Weg immer wieder mit dem Ausgangspunkt vergleichen kann.“ Dann beginnt für jeden Reiter und sein Pferd die eigene Geschichte Mein Workbook, gibt dir, egal welche Reitweisen du bevorzugst, jede Menge Möglichkeiten den Verbund zwischen DIR und DEINEM PFERD täglich zu beobachten, zu analysieren und zu stärken.

Beide Bücher gibt es jetzt als attraktives Bundle oder eBundle.

Bundle: SWMP + SWMP-Workbook (beides hardcover), 79,90 €
Bundle: SWMP + SWMP-Workbook (beides eBooks), 74,90 €  

Autorinnen-Spezial


Maria Romahn-Schmidt

Mein Blickwinkel rund ums Jahr

Es sind oft die kleinen alltäglichen Dinge, die uns verzaubern

Dieses Buch ist so zauberhaft, wie ein Tag in Maria Romahn-Schmidts Garten oder ein Streifzug durch die Natur. Auf 160 Seiten nimmt Maria Romahn-Schmidt den Leser mit auf ihren Spaziergang – früh morgens um sechs. Wenn der Nebel sich schlaftrunken aus den Wiesen erhebt und der Raureif langsam, von den Blättern perlt. Immer dabei: ihre Foto-Kamera oder das Handy, um schnelle Schnappschüsse festzuhalten. Die Autorin fängt die kleinen zauberhaften Momente ein und lässt sie für ihre Leser mit ihren Bildern und Collagen zu Kunstwerken werden. Dies gelingt ihr so still und leise. So zurückhaltend und beeindruckend zugleich wie keine andere Hobby-Fotografin.

Hardcover, 160 Seiten, Format 23 x 25 cm, 39,90 € 
eBook, 160 Seiten, 29,90 €

Blickwinkel – Leseprobe

Die Schmuckkarten zum Blickwinkel-Buch


Die schönesten Blickwinkel-Schmuckkarten

Zauberhafte Nostalgie-Motive

10-teiliges Postkartenset mit Umschlägen

Zu Ihrem Buch hat Maria Romahn-Schmidt auch ein stimmungsvolles Klappkartenset entworfen. Mit einigen der schönsten Motiv aus ihren Streifzügen mit der Kamera durch ihren Garten oder die Natur. Das 10teilige Kartenset Form besteht aus 5 stimmungsvollen, doppelseitig bedruckten Blumenkarten und 5 dazu passenden Umschlägen. 

Einen Lieblingsmenschen mit einer Schmuckkarte zu überraschen, ist gerade im digitalen Zeitalter, eine besondere Freude!

Nostalgie-Karten-Set "Blickwinkel" 10teilig, 16.90€; Bundle: Blickwinkel-Buch (hardcover) + Klappkartenset, 49,90 €

Unsere Buch-Tipps

Annika Kiehn

Gutsgärten am Meer

Eine Schatzsuche durch die Gartenparklandschaften Mecklenburgs

Dieses Buch ist den Parks und Gärten zwischen dem großen Meer, der Ostsee, und dem kleinen Meer, der Müritz, gewidmet. Vom jahrtausendealten urzeitlichen Park der Ivenacker Eichen bis zum 100 großen großen klassischen englischen Landschaftspark der Burg Schlitz, alle sind auf ihre ganz Weise hochinteressante Gärten am Meer. Entstanden ist, unter Schirmherrschaft des Vereins der Schlösser, Guts- und Herrenhäuser Mecklenburg-Vorpommerns und dessen Vorsitzender Manfred Achtenhagen, ein hochwertiger Foto-Band mit 37 Anekdoten über die Gärten des jeweiligen Gutshauses und ganz persönliche Geschichten der Gutshaus-Besitzer. Liebevoll geschrieben von Annika Kiehn. Mit Fotos von Alexander Rudolph, Florian Forst und anderen.

Hardcover (deutsch), 180 Seiten, Format 21 x 28,5 cm, 29,90 €

Gutsgärten am Meer – Leseprobe

Dr. Frank Piontek

Genius Loci

Das vergessene Wagner-Zimmer

Dieses Buch von Dr. Frank Piontek beschreibt Richard Wagners Aufenthalt im ehemaligen Hotel Fantaisie, dem ersten Domizil der Familie im Raum Bayreuth. Startdirigent Christian Thielemann schreibt über das Buch: Ein bemerkenswerter
Zugang zur Geschichte dieses Ortes und seiner Bedeutung für das Wirken
Richard Wagners.“ Jetzt erhältlich im Trimax Media Shop.

Softcover, 84 Seiten, 22 €

Genius Loci – Leseprobe

Unsere Autoren

Franca Bartke

Sportwissenschaftlerin & Profi-Reiterin

“Es begeistert mich immer wieder zu sehen, wie sehr Pferde und Reiter von der Arbeit am Boden profitieren."

Franca Bartke ist mehrfache Europameisterin, vielfache Deutsche Meisterin in den Allround Westerndisziplinen und Deutsche Meisterin Showmanship at Halter 2023.

Sie sagt: „Die Arbeit mit Pferden ist immer auch eine Reise mit Höhen und Tiefen. Mit deinem ersten Start begibst du dich auf einen endlosen Weg an Wünschen, Emotionen und einer mit nichts zu vergleichenden Passion. Eine der schönsten Reisen, die ich kenne. Eine unendliche Reise mit deinem Partner Pferd.“

Tobias Nikolajek

Poscaster "Der GUTSHAUSPOD"

“Menschen und ihre denkmalgeschützten Häuser. Ein Leben zwischen Ideal und Wirklichkeit”

Entspricht das, was Sie sich einst vorgestellt hatten, auch der aktuellen Realität? Oder anders formuliert: Wie lebt es sich zwischen dem Ideal und der Wirklichkeit?“
Diese philosophische Frage hat Autor und Podcaster Tobias Nikolajew schon immer fasziniert. Mit ihrem Podcast „Der Gutshauspod“ haben Ralf und er eine faszinierende Reise durch die Welt von Herrenhäusern und Landschlössern unternommen. Die Historie dieser Orte ist größtenteils gut dokumentiert und weist nur wenige Lücken auf. Doch wie sieht es mit den Menschen aus, die aktiv an der Erhaltung dieses unverzichtbaren kulturellen Erbes für uns und zukünftige Generationen arbeiten?

Jadasa Jablonowski

Profi-Reiterin

"Mir war es wichtig, eine Reitlehre zu schreiben, die für alle gleichermaßen gilt"

Jadasa Jablonowski ist 1980 in Starnberg geboren und sitzt seit Kindesalter im Sattel. Inzwischen ist Jadasa Jablonowski – von ihren Reitschülern und Followern liebevoll Dasi genannt – eine international sehr erfolgreiche Westernreiterin und angesehene Trainerin in vielen Sparten des Reitsports. Dreimal gewann sie den Quarter Horse Congress in den USA, war Dritte auf der Weltmeisterschaft und ist mehrfache Deutsche- und Europameisterin. Dieses Jahr konnte sie auf den European Championships 2022 den 11ten Europameistertitel hinzufügen. Auch ihre Schüler sind im europäischen Spitzensport oft auf dem Siegertreppchen vertreten.

In Bayern zuhause bildet Dasi seit vielen Jahren Pferde vom Jungpferd bis zum Spitzensportler aus. Dabei ist sie bekannt für Ihre besonders einfühlsame Art und den fairen Umgang mit dem Partner Pferd. Die Langfristigkeit der Ausbildung liegt ihr besonders am Herzen. Außerdem gibt sie europaweit Reitkurse für Reiter auf unterschiedlichstem Wissensstand.

Ihr erstes Buch „Sprechen wir mal Pferd“ fasst die Summe ihrer vielfältigen Erfahrungen und Einsichten zusammen. Es verrät ihren Blick auf Pferde, Reiter und Ausbildung – und wie der Reiter und sein Pferd zu einem echten Dreamteam werden. Entscheidend ist dabei nicht, ob der Reiter Turniere anstrebt. Es geht um das pure, korrekte Reiten, das aus Pferd und Reiter einen Verbund wachsen lässt.

Maria Romahn-Schmidt

Blickwinkel-Bloggerin

“Die kleinen Wunder des Alltags sind ein großer Glücksquell.”

Der Lebensweg führt Autorin Maria Romahn-Schmidt über Wagenhoff in der Süd Heide nach Wermelskirchen im Bergischen Land. 1999 kehrt die Naturliebhaberin zurück ins Sauerland. Diesmal nach Schmallenberg, wo sie seitdem mit ihrem Mann in einem kleinen Resthof lebt und wirkt. Im Mittelpunkt ihres Lebens stehen schon immer die Tiere, die Natur und der eigene Garten. Seit einigen Jahren spielt nun auch die Fotografie und ihr Blog „Blickwinkel“ eine wichtige Rolle im Leben der Autorin.

Zur Fotographie ist Maria Romahn-Schmidt eher durch Zufall gekommen. Freunde schenkten ihr eine Fotoausrüstung. Seitdem begeistert Maria Romahn-Schmidt mehr als zehntausend Follower mit ihren liebevollen authentischen Collagen. Immer im Fokus: die kleinen Schönheiten ihres Alltags in Natur und Garten. Und wenn es auf den ersten Blick die Fotos sind, die Freude schenken, dann sind es kurz darauf schon die feinsinnigen Gedanken und die kleinen Ideen zum Tag, die ihre Leser so an Maria Romahn-Schmidt lieben.

Alle Bücher auf einen Blick

Lesen Sie Bücher, die es wert sind einen Platz in Ihrem Regal zu finden -

über Menschen, die historische Häusern eine neue Vision schenken